Mittelfrequenz Inverter Punktschweißmaschine in Linearausführung 30 kVA

  • Elektrodenhalter aus Chromkupfer für Langzeitproduktion, vertikal oder schräg montierbar
  • Elektrodenarme, Elektrodenhalter und Elektroden wassergekühlt
  • Epoxydharzvergossener, wassergekühlter Transformator
  • Microprozessor - Steuerung TE 750 für Mittelfrequenz Inverter
  • Zweistufiges, elektrisches Fußpedal zum Aufsetzen/Schweißen
  • Vorrichtung für zweites elektrisches, zweistufiges Fußpedal zum direkten Abruf des 2. Schweißprogramms (nützlich bei verschiedenen Schweißungen auf demselben Werkstück)
  • Schmierungsfreie Pneumatik - Bestandteile, vermeidet Ölnebel
  • Druckregler mit Manometer in schlaggeschützter Lage eingebaut.
  • Pneumatikzylinder mit Chromstahlwandung für Langzeitproduktionsschweißungen, mit Verdrehsicherung
  • Zylinder mit Doppelhub mit Handsteuerung

Abmaße

Maße 6022
Maße 6023

Technische Daten

  Einheit Art. 6022 Art. 6023
Nennleistung bei 50% kVA 30 30
Max. Schweißleistung kVA 85 85
Max. Kurzschlussstrom kA 19 19
Versorgungsspannung V 400 400
Netzfrequenz Hz 50 50
Anzahl Phasen   3 3
Sekundär-Leerlaufspannung V 6,7 6,7
Elektrodenausladung mm 400 500
Maximaler Elektrodendruck bei 6 bar daN 470 300
Elektrodenhub mm 5 - 80 5 - 80
Druckluftvesorgung bar 6,5 6,5
Wasserkühlung bei max. 4 bar l/min 6 6
Nettogewicht (ca.) kg 185 195