TECNA bietet ein großes Sortiment an Federzügen mit einer Tragkraft von 0,2 bis 180 kg.

Die verschiedenen Gewichtsklassen unterscheiden sich zusätzlich durch die Hobhöhe und Gehäusebauformen.

Auf Anfrage auch explosionsgeschützte Ausführungen lieferbar.

 

Diese Vielzahl an Federzügen bietet sicher auch den richtigen für Ihre Anforderung!

 

Folgende Kriterien stellen wir für Sie als Auswahlshilfe zur Verfügung. Damit finden Sie den richitgen Federzug für Ihren Anwendungsfall.

  • Das erste Kriterium ist das Gewicht des Werkzeugs oder die Vorrichtung die aufgehängt werden soll.
  • Dann sollte die Seilauszugslänge (Hublänge) bestimmt werden. Die Seilauszugslänge des Balancers sollte etwas größer, wie die maximale Hubhöhe des aufzuhängenden Gegenstandes, sein.
  • Weiterhin kann dann nach gewünschter Anwendung zwischen Federzügen und Balancern in Standardausführung, Spezial- Balancern mit verlängerter Seilwickellänge oder Federzügen mit Druckluftschläuchen bestückt, gewählt werden.

Federzüge und Balancer mit verlängerter Seilwickellänge

Art. 9346 - 9350 (2 - 14 kg) max. Seilauszugslänge 2,5m