PLASMA Sound PC 130/T

Die dreiphasige Stromquelle PLASMA SOUND PC 130/T für das Plasmaschneiden von Metallen ist zusammen mit dem Brenner CPC162C eine Neuentwicklung mit dem Zündsystem “on air“ ohne HF. Beste Schnittqualität erhält man bis zu einer Materialstärke von 40 mm, doch kann man - mit geringfügigen Qualitätseinbußen - Stärken bis zu 50 mm schneiden. Trennschnitte sind bis zu 60 mm Materialstärke möglich. Dank der hohen Einschaltdauer - ED 100% bei 125 A und empfohlener Materialstärke 35 mm; ED 80% bei 130A und empfohlener Materialstärke 40 mm - sowie der erhöhten Schnittgeschwindigkeit ist die PLASMA SOUND PC 130/T ideal für die automatische Produktion und die manuelle Produktion mittleren Umfangs.

  • Die automatische Phasenüberwachung (beim Einschalten und während des Betriebs) verhindert die Beschädigung des Geräts bei Phasenausfall.
  • Die Betriebsart mit Pilotlichtbogen ermöglicht auch die Verarbeitung von lackierten oder beschichteten Metallen.
  • Die Gasnachströmfunktion "Post-gas" kühlt den Brenner nach dem Ausschalten des Lichtbogens, so dass die Beanspruchung der Bauteile reduziert und die Standzeit der Verbrauchsteile verlängert wird.
  • Die Vollbrückentechnologie ermöglicht niedrigere Leerlaufspannungen.
  • Die hohe elektromagnetische Verträglichkeit gemäß EN50199 erlaubt den Einsatz der Stromquelle auch in der Nähe elektronischer Geräte (wie Computer, SPS usw.).
  • Handbrenner mit Zündsystem „on air“ CPC162C MAR 6m im serienmäßigen Lieferumfang, optional Brenner bis 15 m lieferbar.
  • Brennerzentralanschluss mit Sicherheitsschutz und automatischer Erkennung des Brennertyps und der Länge des Schlauchpakets.
  • Synergetische Einstellung der Schneidparameter.
  • Die am Steuerpanel wählbare Funktion "Self Restart Pilot", die den Lichtbogen beim Schneiden von Gitter- und Rostwerk automatisch ab- und wieder einschaltet, erhöht die Arbeitsleistung des Bedieners.
  • Automatische Spannungsumschaltung zwischen 208 / 220 / 230 V und zwischen 400 / 440 V.
  • Die Maschine ist für den Betrieb an Generatoraggregaten angemessener Leistung geeignet.
Optionales Räderset - Art. 1671

Automation mit der Plasma Sound PC 130/T

Die Plasmaschneidanlage eignet sich hervorragend für die automatisierte Produktion. So steht für die Schneidanlage optionales Zubehör zur Verfügung, das die Integration mit Schneidtischen ermöglicht: CNC-Interface-Kit (Art. 433) mit Möglichkeit der Einstellung der Lichtbogenspannung und dazu passend der Maschinenbrenner CPC162C DAR mit 6 oder 15 m Länge. Punktmarkieren für präzise Gravuren möglich

Lieferumfang PLASMA SOUND PC 130/T

manueller Betrieb (Art.-Nr.: 337):

  • PLASMA SOUND PC 130/T Stromquelle mit Invertertechnik
  • Schlauchpaket “on air“ CPC162C MAR - 6 m
  • Massekabel mit Klemme
  • Netzkabel
  • automatisierter Betrieb (Art.-Nr.: 337.01 oder 337.02):

PLASMA SOUND PC 130/T Stromquelle mit Invertertechnik

  • Schlauchpaket “on air“ CPC162C DAR - 6 m oder 15 m
  • Massekabel mit Klemme
  • Netzkabel

Technische Daten

Netzanschluss 208-220-230V 50/60 Hz +/-10% 400-440V 50/60 Hz +/-10%
Anzahl Phasen 3 3
Absicherung träge 50A 208V 32A 400V
Leistungsaufnahme 16,6kVA 100% 22kVA 100%
Stromeinstellbereich 20 - 130A 20 - 130A
Einschaltdauer(10min,40°C) 105A 100% 125A 100%
  125A 60% 130A 80%
  130A 50%  
Regelung stufenlos, elektronisch stufenlos, elektronisch
Max. Qualitätsschnitt Stahl(in mm) 40 40
Max. Trennschnitt Stahl(in mm) 60 60
Brennerlänge in m 6/15 6/15
Luftverbrauch 250l/min (5,5 bar) 250l/min (5,5 bar)
Schutzklasse IP 23 S IP 23 S
Nettogewicht 40 kg 40 kg
Abmessungen (B x T x H) 297 x 613 x 558 mm 297 x 613 x 558 mm