PLASMA Sound PC 10051/T

Die dreiphasige Stromquelle PLASMA SOUND PC 10051/T  für das Plasmaschneiden von Metallen ist eine Weiterentwicklung der Plasma Sound PC 6061/T: Die beste Schnittqualität erhält man bei einer Materialstärke von 30 mm, doch kann man - mit geringfügigen Qualitätseinbußen - Stärken bis zu 35 mm schneiden. Trennschnitte sind bis zu 40 mm Materialstärke möglich. Dank der hohen Einschaltdauer - ED 100% bei 85 A und empfohlener Materialstärke 20 mm; ED 60% bei 95A und empfohlener Materialstärke 22 mm - sowie der erhöhten Schnittgeschwindigkeit ist die PLASMA SOUND PC 10051/T ideal für die automatische Produktion und die manuelle Produktion mittleren Umfangs.

  • Die automatische Phasenüberwachung (beim Einschalten und während des Betriebs) verhindert die Beschädigung des Geräts bei Phasenausfall.
  • Die Betriebsart mit Pilotlichtbogen ermöglicht auch die Verarbeitung von lackierten oder beschichteten Metallen.
  • Die Gasnachströmfunktion "Post-gas" kühlt den Brenner nach dem Ausschalten des Lichtbogens, so dass die Beanspruchung der Bauteile reduziert und die Standzeit der Verbrauchsteile verlängert wird.
  • Die Vollbrückentechnologie ermöglicht niedrigere Leerlaufspannungen.
  • Die hohe elektromagnetische Verträglichkeit gemäß EN50199 erlaubt den Einsatz der Stromquelle auch in der Nähe elektronischer Geräte (wie Computer, SPS usw.).
  • Die Hochspannungs-/Hochfrequenz-Zündung des Lichtbogens garantiert die zuverlässige Zündung des Pilotlichtbogens.
  • Der zentrale Brenneranschluss mit Sicherheitsschutz verhindert die versehentliche Berührung mit dem Leistungsteil.
  • Der Luftdruckminderer ist explosionsgeschützt.
  • Die am Steuerpanel wählbare Funktion "Self Restart Pilot", die den Lichtbogen beim Schneiden von Gitter- und Rostwerk automatisch ab- und wieder einschaltet, erhöht die Arbeitsleistung des Bedieners.
  • Automatische Spannungsumschaltung zwischen 208 / 220 / 230 V und zwischen 400 / 440 V.
Optionales Räderset - Art. 1670

Automation mit der Plasma Sound PC 10051/T

Die Plasmaanlage eignet sich hervorragend für die automatisierte Produktion. So steht für die Schneidanlage optionales Zubehör zur Verfügung, das die Integration auf Schneidtischen erleichtert: CNC-Interface-Kit (Art. 196) und dazu passend ein geschirmter Maschinenbrenner mit 6 oder 12 m Länge.

Lieferumfang PLASMA SOUND PC 10051/T

manueller Betrieb (Art.-Nr.: 361):

  • PLASMA SOUND PC 10051/T Stromquelle mit Invertertechnik
  • Schlauchpaket CP161 MAR - 6 m
  • Massekabel mit Klemme
  • Netzkabel

automatisierter Betrieb (Art.-Nr.: 361.01 oder 361.02):

  • PLASMA SOUND PC 10051/T Stromquelle mit Invertertechnik
  • Schlauchpaket geschirmt CP161 DAR - 6 m (279.01) oder 12 m (279.02)
  • Massekabel mit Klemme
  • Netzkabel

Technische Daten

Netzanschluss 400V 50 Hz
Anzahl Phasen 3
Absicherung träge 32 A
Leistungsaufnahme 16,5 kVA 50%
  15,7 kVA 60%
  14,0 kVA 100%
Stromeinstellbereich 20 - 100 A
Einschaltdauer(10min,40°C) 100A 50%
  95A 60%
  85A 100%
Regelung stufenlos, elektronisch
Max. Qualitätsschnitt Stahl(in mm) 35
Max. Trennschnitt Stahl(in mm) 40
Brennerlänge in m 6
Luftverbrauch 220l/min (5,0 bar)
Schutzklasse IP 23 S
Nettogewicht 34 kg
Abmessungen (B x T x H) 297 x 504 x 558 mm