Spool Gun

PULL 2000 Art. 1562 ist ein Brenner mit digitaler Steuerung für die Regelung des Stroms, der dank des in den Griff integrierten Fördermotors und der besonderen internen Geometrie die zuverlässige Zuführung auch des Aluminiumdrahts mit 0,6 mm Durchmesser garantiert. Eines der Planungskriterien bei der Entwicklung des Brenners war die ergonomische Gestaltung, wobei die Tatsache berücksichtigt wurde, dass man beim Schweißen oft eine äußerst unbequeme Arbeitshaltung einnehmen und auf sehr engem Raum arbeiten muss: Der Brenner PUSH-PULL wiegt nur 970 g und hat eine maximale Breite von 66 mm; außerdem verfügt er über  eine UP/DOWN-Steuerung für die Regulierung des Schweißstroms, so dass der Schweißer den Schweißstrom verändern kann, ohne seinen Blick vom Werkstück zu nehmen.

  • Arbeitszyklus: 160 A bei 40 %
  • kontinuierlicher Drahtvorschub
  • Brennerkabel 4 m
  • passend für 0.6, 0.8 und 1.0 mm Massivdraht
  • empfohlen für Alluminiumdrahtschweißungen mit geringem Druchmesser (0.6 - 0.8 mm)

Anwendung

  • für alle Drahttypen;
  • zum Schweißen auch in großer Entfernung von der Stromquelle, dank der Drahtfördereinrichtung und der in den Griff integrierten kleinen Spule.

Für Maschinentypen empfohlen:

  • Art. 282, Jaguar Double Pulse 2035/MD
  • Art. 285, Sound MIG 2035/M Pulse
  • Art. 286, Sound MIG 2035/MD Double Pulse
  • Art. 572, Bravo Synergic combi MIG 2020/M
  • Art. 573, Bravo Synergic combi MIG 2235/T
  • Art. 576, Bravo Synergic MIG 2525/M
  • Art. 577, Bravo Synergic multiweld MIG 2540/T
  • Art. 579, Bravo Synergic MIG 3040/T
  • Art. 581, Bravo Synergic MIG 3840/T