Push Pull 4 m (Art. 2003)

Der Brenner PULL 2003 wurde entwickelt, um das Schweißen mit besonders dünnen Aluminiumdrähten zu vereinfachen; er erlaubt aber auch das Schweißen mit Drähten aus Eisen, nicht rostendem Stahl und aus Kupfer/Silizium. Der Brenner verfügt über einen Drahtführungsschlauch aus Teflon, der sich aufgrund seiner hervorragenden Gleitfähigkeit besonders für die Zuführung von Drähten aus Aluminium eignet.

Anwendungshinweis

Teflon hat einen sehr niedrigen Reibungskoeffizienten, ist jedoch nicht auf Dauer abriebsfest. Daher empfiehlt es sich, wenn man für einen
längeren Zeitraum mit Drähten aus Eisen oder nichtrostendem Stahl schweißen will, den Teflonschlauch durch den Metallschlauch Art. 1464.01 zu ersetzen.

Technische Daten

  • Verwendbare Drähte: AluminiumØ 0,6/0,8/1mm
  • Eisen Ø 0,6/0,8/1mm
  • Edelstahl Ø 0,8/1mm
  • Cu/Si3% Ø 0,8mm
  • Die Drahtvorschubgeschwindigkeit ist abhängig von der Stromquelle, an die der Brenner angeschlossen ist.
  • Maximaler Strom:    160A (200A max.)
  • Relative Einschaltdauer:    40%