BI-WELDER TIG 2040 DC HF

Die Maschine BI-WELDER TIG 2040 DC-HF ist eine einphasige (115-230V) Mehrspannungs-Inverter-Stromquelle zum WIG- und MMA-SMAW-Schweißen (ausgenommen Elektroden mit Zelluloseumhüllung AWS6010), die für die Instandsetzung und die Fertigung kleiner Produktionslose konzipiert ist. Diese Maschine kann mit gepulstem Lichtbogen arbeiten und eignet sich daher zum Ausführen von Schweißarbeiten an dünnen Blechen, bei denen die Wärmeeinbringung möglichst gering sein muss. Diese Maschine ist für die Fernregelung mit Hilfe eines Fußreglers (Art. 193), eines Fernreglers (Art. 187) oder des Up-Down-Tasters auf dem Brenner vorgerüstet. Als Schutzgase können Argon, Argon/Helium oder Argon/Wasserstoff eingesetzt werden. Beim WIG-Schweißen erfolgt die Zündung mittels Hochfrequenz-Zündung oder durch das Cebora „Lift ARC“ Berührungszündungssystem.
Darüber hinaus können bis zu 9 Schweißprogramme gespeichert werden.

Die Stromquelle kann am Stromerzeuger mit ausreichender Leistung betrieben werden (min. 6kVA)

Technische Daten

  TIG MMA
Netzanschluss 115V - 230V 50/60 Hz 115V - 230V 50/60 Hz
Anzahl Phasen 1 1
Absicherung 16 A träge 16 A träge
Leistungsaufnahme 4,7 kVA 40% 4,5 kVA 35%
  3,2 kVA 60% 3,8 kVA 60%
  2,7 kVA 100% 3,4 kVA 100%
Stromeinstellbereich 5A - 200A 10A - 140A
Einschaltdauer(10min,40°C) 200A 40% 140A 35%
  160A 60% 125A 60%
  140A 100% 115A 100%
Schutzklasse IP 23 S IP 23 S
Nettogewicht 12,9 kg 12,9 kg
Abmessungen (B x T x H) 176 x 450 x 402 mm 176 x 450 x 402 mm